Follow:
Nägel

Back to the roots // Woche 3 + x

micrcell-2000-woche-3-beide-hände

Hallo ihr Lieben,

*huch* schon so viel Zeit vergangen? Nachdem meine Nägel nach der zweiten Woche so aussahen, war klar, dass es nicht viel zu sehen geben würde am nächsten Wochenende, denn die Nägel wurden alle erst einmal gleichmäßig gekürzt. Darum bekommt ihr jetzt erst das Update.

Die Kur wurde in der letzten Woche schweren Herzens weitergeführt. Ich hatte Sehnsucht nach Farbe, nach Glitzer, nach Holo, nach Stamping, nach Allem! Ich bin mehr als froh, dass ich nun wieder nach Lust und Laune lackieren kann.

micrcell-2000-woche-3-linke-hand

Links …

Meine Nägel haben sich in den drei Wochen wirklich gemacht. Seit Beginn der Kur haben sie sich nicht mehr in Schichten abgeschält. Der nachwachsende Nagel ist durchweg gleichmäßig dick und stabil. Ich merke einfach, dass meine Nägel nun ein einheitlicheres, gesünderes und bessere Bild wiedergeben.

micrcell-2000-woche-3-rechte-hand

… und rechts.

Nun ist so eine Kur natürlich mit Vorsicht zu betrachten. Ob man sich und seinen Nägeln Formaldehyd zumuten möchte, ist und bleibt jeden selbst überlassen. Ich habe damit – für mich – kein Problem. Bei der Verwendung von Nagelhärtern ist es aber unbedingt erforderlich den Nägeln regelmäßig Feuchtigkeit zuzuführen. Ich habe mir angewöhnt nicht nur allabendlich Handcreme, sondern auch regelmäßig Nagelöl zu benutzen. Das funktioniert ganz gut und meine Nägel sind im guten Mittelmaß zwischen stark und stabil sowie elastisch und fexibel.

micrcell-2000-woche-3-beide-hände

Ich werde nun also wie empfohlen Micro Cell weiterhin als Basecoat unter jeder Maniküre benutzen. Wie sich die Nägel auf lange Sicht entwickeln, werde ich euch bald noch einmal mitteilen.

Wie pflegt ihr eure Nägel? Habt ihr Geheimtipps?

Unterschrift Vola


Micro Cell – der Start

Micro Cell – Woche 1

Micro Cell – Woche 2

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

6 Kommentare

  • Antworten nordseekrabbeblog

    Huhu- auch ich bin seit zwei Wochen dabei. Leider musste ich mir die Nägel wieder ultra-kurz schneiden, weil das Schälen bei mir einfach kein Ende nimmt. Ich hoffe auf die dritte Woche- jetzt sehen sie einigermaßen stabil aus… bin gespannt auf das Ergebnis. Mit drei Wochen werde ich wohl kaum hinkommen. Werde die Testphase dann einfach verlängern. LG Birgit

    April 4, 2016 at 21:04
    • Antworten Vola

      Ja am Anfang muss man leider erstmal ein Opfer bringen 😀
      Aber es wird. Ich drücke dir die Daumen. Einfach die Kur verlängern würde ich nicht machen. Die Nägel könnten zu hart werden und erst recht abbrechen. Bei meiner allerersten Kur bin ich damals mit einer 4 wöchigen Pause (also zwischendurch als Basecoat verwenden) und dann erneuter 3 Wochen Kur gut gefahren. Vielleicht wäre ja das etwas für dich.
      Falls du aber wirklich länger machen willst…..schööön fleißig einölen und cremen. (:

      April 4, 2016 at 21:22
      • Antworten nordseekrabbeblog

        Ich warte erstmal nächste Woche ab. Am Mittwoch beginnt die zweite Woche ja erst, ist mir gerade aufgefallen. Vielleicht wird es ja noch😉 die Idee mit der Pause ist gut. Liebe Grüße, Birgit

        April 4, 2016 at 22:07
  • Antworten Back to the roots // Die Micro Cell Kur beginnt. – lackschaft

    […] Micro Cell – Woche 3 […]

    Dezember 11, 2016 at 19:50
  • Antworten Back to the roots // Woche 2 – lackschaft

    […] Micro Cell – Woche 3 […]

    Dezember 11, 2016 at 19:51
  • Antworten Back to the roots // Woche 1 – lackschaft

    […] Micro Cell – Woche 3 […]

    Dezember 11, 2016 at 19:52
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: