Follow:
Nägel

Blogparde // Herbstblätter

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-1

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist bereits Halbzeit bei der Frischlackiert-Challenge und heute möchte Steffi unsere Nägel in einem Gewand aus Herbstblättern sehen.

Eine ganz tolle Herbstfarbe ist für mich essie’s leggy legend. Natürlich mochte ich ihn letztes Jahr in der Herbst-LE so ganz und gar nicht. Und wie sollte es auch anders sein – anschliessend hatte er wieder eine extrem hohe Anziehungskraft auf mich. Als ich ihn beim Shopping in Amerika entdeckte, nutze ich die Gunst der Stunde und nahm ihn mit. Ich habe nun also die Version mit dem schmalen US Pinsel, aber ich kam damit ganz wunderbar zurecht.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-1

Leggy Legend ist ein herrlich schönes rostiges Kupfer durchzogen von feinem kupferfarbenen und pinkem Schimmer. Das macht seinen Charme aus. Das Finish ist nicht hochglänzend, sondern eher leicht satiniert wie es meist bei Metalliclacken ist. Ich bin ganz verliebt in diese Farbe – das hätte ich wohl letztes Jahr nie geglaubt.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-2

Leider habe ich bei ihm schon am nächsten Tag etwas Tipwear – die Nagelspitzen liegen in einem ganz dünnen Streifen frei. Wer länger etwas von ihm haben will, sollte einen Topcoat lackieren wodurch leider das schöne satinierte Finish flöten geht. Mensch, so eine Zwickmühle. Wer ihn trotzdem probieren möchte, kann ihn hier auf Amazon finden.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-blogparade-frischlackiert-challenge-herbstblaetter-1

Für die Challenge habe ich tatsächlich schon wieder meine neu erworbenen Freihandskills rausgeholt. Kaum zu glauben was. Ich wollte gern ein Blätterfrench. Dazu suchte ich mir ein paar herbstliche Farben zusammen. Dunkles Rot für das ich zu OPI we the female griff, ein gedecktes Orange (OPI it’s a piazza cake) und kind khaki* von edding laque für ein erblasstes Laubgrün.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-blogparade-frischlackiert-challenge-herbstblaetter-2

Da ich nur einen Nailartpinsel besitze und zuletzt erkannt habe, dass er einfach zu dick war, habe ich ihn heute etwas dünner gemacht. Ich wollte ihn aber nicht abschneidet – wer weiß wann ich die Originalgröße noch einmal brauche – also habe ich die überflüssigen Härchen mit Tesa nach hinten an den Stiel geklebt. Schlaufuchs.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-blogparade-frischlackiert-challenge-herbstblaetter-3

Und dann ging es auch schon los. Ein paar Blätter hier, ein paar Blätter da. Als ich mit den Farben fertig war, umrandete ich sie ganz fein mit schwarzer Acrylfarbe und zog noch ein paar Blattadern dazu. Schon fertig.

essie-leggy-legend-swatch-nails-manicure-blogparade-frischlackiert-challenge-herbstblaetter-4

Und weil ich völlig unentschlossen war, gibt es eine glänzende sowie eine matte Version für euch. Verratet mir doch welche ihr am liebsten mögt.

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag.

Unterschrift Vola

Merken

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

18 Kommentare

  • Antworten Theresa

    Sieht ganz toll aus, die aufgemalten Blätter verleihen leggy legend erst so richtig Charme! Wobei mir dir Hochglanz-Variante, glaube ich, etwas besser gefällt als das matte. Kann aber auch am schönen Wetter liegen; wenn es regnen würde, würde ich vielleicht matt bevorzugen. 😀
    Ich denke, meinen Nägeln werde ich heute auch mal wieder etwas Farbe spendieren. Danke für die Anregung. 🙂

    Oktober 16, 2016 at 13:57
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Die Farben passen einfach toll zusammen, was? Das stimmt je nach Wetter habe ich sogar auch eine Tendenz zu matt.
      Bitte gern 😉

      Oktober 17, 2016 at 9:35
  • Antworten samyfarbgeschichten

    Du Moooooodel! Wirklich, so so schön ♥

    Oktober 17, 2016 at 9:24
  • Antworten buntlackiert

    Wie kann man bitte so perfekte Hände haben?! ♥♥♥♥ Wunderschöne Fotos und ganz tolles Design, meine Liebe!

    Oktober 17, 2016 at 12:55
  • Antworten tobeyoutiful Colli

    Ui, wow, die matte Version ist ja mal einfach der Wahnsinn!!!
    Ganz große Liebe!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    Oktober 17, 2016 at 14:25
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Dankeschön. Ich finde beides ganz schön. Aber bei dem mattem lenkt die Spiegelung eben nicht mehr vom Design ab. (:

      Oktober 19, 2016 at 16:31
  • Antworten Jana

    Ich hab dein Design ja schon auf Instagram bewundert – ganz ganz große Klasse!
    Mit Leggy Legend geht es mir wie dir: Letztes Jahr fand ich ihn irgendwie hässlich und jetzt hätte ich ihn gerne. 😀
    Die filigranen Blätter sind wunderschön und ich hatte mich schon gefragt, wie du das angestellt hast. Die Idee, den Pinsel nur temporär dünner zu machen ist auf jeden Fall richtig genial!

    Liebe Grüße ♥

    Oktober 19, 2016 at 16:19
    • Antworten Vola von Lackschaft

      XD manchmal habe ich so helle Momente.
      Ja aber so ist das immer bei mir mit le Lacken. Immer wenn sie verfügbar sind, finde ich sie ganz ganz furchtbar und dann danach zeigen sie ihre schöne Seite. So gings mir ja auch mit Virgin snow und fmao. Echt immer dasselbe. Ich sollte draus lernen und direkt die le Lacke kaufen, die ich schrecklich finde. 😀

      Oktober 19, 2016 at 16:30
      • Antworten Jana

        Haha – ja das wäre auch mal eine interessante Strategie! 😀

        Liebe Grüße ♥

        Oktober 19, 2016 at 22:23
  • Antworten Ida Heartshaped Dream

    Ohh Leggy Legend fand ich im Nachhinein auch total toll, vielleicht lege ich den mir auch noch zu. 😉
    Dein Design ist sehr hübsch! Blätter Tips sind eine tolle Idee. Die Blätte gefallen mir übrigens in matt besser, der Essie aber in glänzend. 😉

    Oktober 20, 2016 at 13:29
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Mensch, da bleibt also nur den leggy wieder glänzend zu machen und die Zips in Matt! Puuuuh, das kann ja kompliziert werden 😀

      Oktober 20, 2016 at 13:42
  • Antworten Diana

    Ich liebe die Farbe des Essie Lackes <3 Und wie süß das Design mit den Blättern geworden ist. Du Künstlerin! Sooo schön geworden!

    Oktober 27, 2016 at 22:20
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Wenn man sich einmal in leggy legend verliebt hat, dann lässt einen das nicht mehr los. Ich fürchte es ist um dich geschehen.
      Dankeschön. Ich war selbst ganz überrascht wie präzise das doch geworden ist.

      Oktober 28, 2016 at 6:21
  • Antworten edding // Kind Khaki und Blattgold – lackschaft

    […] satt sehen. Ich trage zwar auch gerne satte Bordeaux-Töne oder ein schönes Metallic, wie zuletzt leggy legend (wo kind khaki übrigens auch vorgekommen ist ♥), aber so ein schönes Grün haut mich dann […]

    November 9, 2016 at 8:32
  • Antworten Lackschaft - edding L.A.Q.U.E. // Kind Khaki und Blattgold - Lackschaft

    […] satt sehen. Ich trage zwar auch gerne satte Bordeaux-Töne oder ein schönes Metallic, wie zuletzt leggy legend (wo kind khaki übrigens auch vorgekommen ist ♥), aber so ein schönes Grün haut mich dann […]

    Juni 13, 2017 at 12:17
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: