Follow:
Nägel

Cirque // Winter Bloom – Holiday Collection 2016

cirque-colors-winterbloom-2016-holo-indie-swatch

Hallo ihr Lieben,

Winter im Sommer? Ja genau. Bereits im Januar hatte ich erwähnt, dass ich euch Winter Bloom noch solo zeigen will. Irgendwie habe ich es wohl immer wieder vergessen und so nutzte ich die Chance, dass er sich aktuell auf meinen Nägeln befindet und schoss ein paar Fotos für euch. Winter Bloom ist aus der Cirque Holiday Collection 2016 – quasi schon Jaaaaahre her – und ich weiß gar nicht, ob man ihn noch irgendwo bekommt. Zumindest sicherlich bei einem Sale. Nichtsdestotrotz ist er richtig schön anzuschauen!

cirque-colors-winterbloom-2016-holo-indie-swatch

Winter Bloom ist ein eisiges Mintgrün, welches durchzogen ist von Holoflakes. Die Basis ist sehr sheer, jedoch ist die Flakedichte so hoch, dass das mit dem Lackieren gar kein Problem darstellt. Der Lack gehört in die Kategorie scattered Holo, das heißt, dass die holographische Reflektion auf dem Nagel nicht ordentlich sortiert ist, sondern kreuz und quer glitzert und funkelt. Der Holoeffekt reicht von knalligem Grün zu Gelb, etwas Kupfer bis Cyan. Da fällt es einem wirklich nicht schwer an Schnee und Eis zu denken. Und weil wunderschöner Holo nicht reicht, besitzt Winter Bloom noch einen fabelhaften pinkvioletten Schimmer, der sich immer dort zeigt, wo sich für gewöhnlich die weißen Lichtreflektionen auf dem Nagel befinden. Ein aufregendes farbgewaltiges Gesamtkonzept, dass mich völlig umhaut. Hier sehr ihr richtig tolles Close Up von Winter Bloom.

cirque-colors-winterbloom-2016-holo-indie-swatch-3

Das Lackieren mit Winter Bloom ist etwas abenteuerlich – nicht wegen des Lackes, sondern vielmehr weil man die ganze Zeit vom Gefunkel abgelenkt wird. Da die Basis des Lacks jelly ist, ist die erste Schicht recht sheer. Ich hatte beim allerersten Lackieren etwas Sorge wie viele Schichten ich wohl benötigen würde. Die Antwort ist einfach: es sind zwei. Nur zwei Schichten zu sehr guter Deckkraft. Das hätte ich selbst nicht für möglich gehalten, aber wenn man die zweite Schicht einen Hauch dicker lackiert, dann haften die ganzen Flakes wirklich mit Freude an der ersten „Grundierungs“schicht. Eine gerade Kante am Nagelbett beziehungsweise ein Cleanup gestaltet sich jedoch etwas schwierig, denn eigentlich haben wir es hier nur mit einer geballten Ladung an Glitter zu tun. Da kann man mit Nagellackentferner nicht wirklich Ordnung schaffen. Ich habe mir angewöhnt bei solchen Lacken eben so ordentlich wie möglich zu lackieren und sofort mit einem Zahnstocher überschüssigen Lack wegzukratzen.

cirque-colors-winterbloom-2016-holo-indie-swatch-2

Seht ihr den violetten Schimmer?

Das Finish von Winter Bloom ist semimatt. So richtig kann ich mich damit bei einem Holo nicht anfreunden, weshalb ich den Lack immer mit Topcoat trage. Dieser beschleunigt zum Glück auch etwas die Trockenzeit, die sonst bei Winter Bloom etwas länger ausfallen würde. Und nun verfalle ich weiter dem Hologefunkel und violettem Schimmer. Ein Traum dieser Lack.

cirque-colors-winterbloom-2016-holo-indie-swatch-1

Was sagt ihr frostige Winterblüte oder könnte man im Sommer nicht auch das Glitzern der Sonnenstrahlen im Pool hineininterpretieren?

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

12 Kommentare

  • Antworten Lotte

    Wunderschön! 🙂 Ich habe ihn dann neulich auch endlich getragen, nachdem du soviel davon gesprochen hattest. ^^

    LG Lotte

    August 31, 2017 at 9:14
  • Antworten tanzende.farben

    Der ist wirklich hübsch 🙂

    August 31, 2017 at 9:26
  • Antworten Steffy

    DAS ist ja mal Holoporn at its best oO ein wunderschönes Stück hast du da.

    Verdammt, jetzt will ich den haben *heul*

    August 31, 2017 at 10:03
    • Antworten Laura Lackschaft

      Beste Beschreibung für den Lack. 😍
      Der ist ein bisschen holonös.
      Falls du mal bei mir bist, darfst du ihn auf jeden Fall lackieren.

      August 31, 2017 at 10:13
  • Antworten Mrs Unicorn

    So eine schöne Farbe. Für mich Glitzern im Pool.

    Liebe Grüße und noch eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    August 31, 2017 at 11:10
    • Antworten Laura Lackschaft

      Uuh. Glitzern im Pool. Ja das passt tatsächlich auch sehr gut. Wenn sich das Sonnenlicht auf der Wasseroberfläche bricht. Eine schöne Vorstellung.

      August 31, 2017 at 11:28
  • Antworten Kim

    Ein Traum 🙂
    Und so ein wunderschöner Holo passt auch ganz wunderbar in den Sommer, Name hin oder her. 😀
    Liebe Grüße
    Kim

    August 31, 2017 at 12:26
  • Antworten HappyFace313

    🙂 Schöne Farbe!
    Liebe Grüße 🙂

    August 31, 2017 at 13:11
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: