Follow:
Nägel

Dhana lackiert // #frischlackiertchallenge – #rosengarten

Produktsponsoring von bornprettystore

Hallo ihr Lieben,

ich habe gehört ihr vermisst mich? Na, das lasse ich mir doch nicht zweimal sagen. Hier bin ich also wieder!

Mein Oktober-Blogpost dreht sich ganz um die #frischlackiertchallenge und das Thema Rosengarten. Und wie ihr seht, ich habe das Thema sehr wörtlich genommen. Naja fast, leider sind die Rosen nicht aus meinem Garten, den gibt es nämlich gar nicht. Aber eine kurze Reise ins …land (wir wollen hier ja keine Werbung machen) konnte glücklicherweise Abhilfe schaffen.

So lange wie ich die Nailarts für Juli und August geplant habe, umso schneller stand die Idee für dieses hier. Na gut, das Thema war vorgegeben und ich wollte nach dem ganzen Grün auch mal wieder etwas Pinkes machen, es ist ja schließlich auch Pinktober, aber irgendwie war es trotzdem eine ziemliche Kurzschlussreaktion. Aber eine die mir tatsächlich auch noch sehr gut gefällt. Ich hoffe euch auch!
Auch wenn ich euch zu diesem Nailart gar nicht so viel erzählen kann, kommt ihr natürlich nicht drum herum.
Alsoooo kommt hier wie immer erst einmal die Liste der verwendeten Lacke und Co.:
  • haute in the heat von essie
  • electric carnival von ILNP
  • einen weißen Stampinglack
  • und eine Stempelplatte aus dem BornPrettyStore (L045)*
Nach der Pflicht kommt dann jetzt also die Kür:
Als Base benutze ja auch ich seit einiger Zeit den Liquid Nails von Anny, so kam dieser natürlich auch dieses Mal wieder auf die Nägel. Danach folgten zwei Schichten haute in the heat. Es reicht eigentlich auch eine, aber irgendwie war es dieses Mal noch nicht so perfekt wie sonst, so dass eine zweite Schicht folgen musste. Nachdem diese trocken waren kam der hübsche electric carnical zum Einsatz, der übrigens mein erster Indie war.

Mit einem Make-up Schwämmchen habe ich ihn an die Stellen getupft an denen ich später auch die Rosen stempeln wollte. Diese Art von Nailart habe ich in den letzten Tagen schon öfter auf Instagram gesehen und mich sofort verliebt. Versteht ihr mich? Als nächstes fehlte dann tatsächlich nur noch das Stamping. Ich glaube so schnell war ich schon lange nicht mehr fertig. Schnell und unkompliziert, so mag ich das.

Da ich euch jetzt nicht zum dritten Mal erzählen mag wie ich stempel, sind wir tatsächlich auch schon am Ende angekommen. Ich hoffe, ihr hattet auch dieses Mal wieder Spaß beim lesen und, dass wir uns hoffentlich auch nächsten Monat hier Wiedersehen.

Schaut euch auch noch unbedingt Lauras Design zum Thema #Rosengarten an. Es ist fabulös geworden.

Macht es gut ihr Lieben. Bis nächsten Monat. Und in der Zwischenzeit lesen wir uns ganz bestimmt auf Insta.

Unterschrift_Dhana

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

7 Kommentare

  • Antworten Steffy

    Jaaaaa da ist sie wieder! Ich melde mich mal als „Dhana-Vermisserin“ 🙂
    Die Idee, nur die Stampingbereiche mit Flakies zu unterlegen ist ja echt mal cool, das merke ich mir zum Nachmachen ❤
    Dein Rosengarten ist wirklich schön geworden ❤

    Oktober 25, 2017 at 7:51
    • Antworten Duemelinchen

      Ooooh… ich freue mich ❤️
      Dankeschön 😊 Freue mich sehe, dass es dir so gut gefällt 😘 Ich bin schon gespannt auf deine Version 😍

      Oktober 27, 2017 at 23:30
  • Antworten HappyFace313

    🙂 Die Nagellack-Farbe ist wahnsinnig schön!
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Oktober 25, 2017 at 13:31
    • Antworten Duemelinchen

      Dankeschön 😊
      Ich mag sie auch sehr gerne 💗
      LG
      Dhana

      Oktober 27, 2017 at 23:31
  • Antworten Alice // tanzendefarben

    Wow, ist das wieder schön geworden! Ein Träumchen 🙂

    Diese Art Nailart will ich auch unbedingt mal ausprobieren. Sieht echt super aus <3

    Oktober 25, 2017 at 14:27
    • Antworten Duemelinchen

      Vielen lieben Dank Alice 💗
      Freue mich total über deine Worte 💗
      Deins wird bestimmt auch richtig toll 😊

      Oktober 27, 2017 at 23:33
  • Antworten Samy Farbgeschichten

    Oh Dhana das ist so unbeschreiblich schön geworden! ♥ Landet direkt in der To Do Liste 🙂

    November 5, 2017 at 22:09
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: