Follow:
Nägel

edding L.A.Q.U.E. // recent rose

edding-recent-rose-bottleshot1

Guten Morgen ihr Lieben,

ich mag kein Rosa. Rosa ist Mädchen. Rosa ist Glitzer. Rosa ist Feenstaub. Rosa ist Einhörner. Rosa ist Chichi. Rosa ist Tüll. Rosa ist Flauschibausch. Rosa ist Friedefreudeeierkuchen. Rosa ist *baaah*. Und dann … Ja dann kam recent rose.

edding-recent-rose-bottleshot1

Ich bin verliebt in recent rose. Irgendwie knallig, irgendwie gedeckt. Die perfekte Balance zwischen Mädchenrosa und Altrosa. Recent rose ist pudrig zart oder Frühlingsfrisch – je nach Licht. Manchmal ein bisschen Lachs. Aber immer das schönste Rosa, das ich je gesehen habe. Ich kann gar nicht damit aufhören meine Finger anzuschauen und im Licht zu drehen und wenden.

edding-recent-rose-swatch

Wie kam es zu recent rose? Klarer Fall von #instamademebuyit. Ich war verliebt in Franzi’s Bild und diese Farbe. Ganz offensichtlich würde bald der erste edding Lack bei mir einziehen. Gesagt, getan.

Der Pinsel ist wunderbar abgerundet und es ist ein Kinderspiel damit sauberes Nagelbett zu zaubern. Er fächert auch so schön auf – das Lackieren macht damit wirklich Spaß. Zwei dünne Schichten und mein ♥ war erobert. Der Lack trocknet so schnell und glänzt dabei so unglaublich intensiv wie frisch lackiertes Porzellan. Vielleicht trage ich jetzt öfter Rosa 😉

edding-recent-rose-swatch-both-hands

Edding hat eine wunderschöne Farbauswahl – recent rose wird sicherlich nicht allein bleiben.

Kennt ihr edding Lacke? Habt ihr sie schon ausprobiert? Welche Farbe könnt ihr eigentlich nicht leiden?

Unterschrift Vola

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

13 Kommentare

  • Antworten puderzuckerherz

    Ein ganz toller Post! Früher mochte ich auch kein Rosa. Weder auf den Nägeln, noch als Kleidung, Accessoires oder was auch immer. Mittlerweile hingegen habe ich diese Abneigung gegen Rosa ganz klar abgelegt und liebe die verschiedenen Nuancen einfach.
    Edding-Lacke habe ich noch keine, aber das hier wird wohl ein klarer Fall von #volamademebuyit. 😉

    April 7, 2016 at 13:43
    • Antworten Vola

      Tja. Manchmal kann sich der Geschmack ändern. Hätte ich auch nie von mir gedacht, dass ich jemals freiwillig Rosa trage.
      Yay. Es wird Zeit für meinen eigenen Häschtääg.

      April 7, 2016 at 13:47
  • Antworten eileen buttercake

    Hey! Erstmal muss ich dir sagen, dass du ein echt sehr tollen Blog hast. Du gibst dir echt viel Mühe und schreibst auch sehr gut. Macht spaß 🙂
    Nun zum Lack 🙂 die Farbe ist traumhaft und ist so schön Alltags tauglich!
    Ich freue mich auf weitere Post von dir und vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei 🙂 https://eileenbuttercake.wordpress.com/

    Liebe Grüße Eileen und dir ein schönes Wochenende 🙂

    April 9, 2016 at 13:20
    • Antworten Vola

      Wie lieb von dir. Freut mich so was zu hören.
      Ich komm dann mal rüber. 😀

      April 9, 2016 at 13:22
  • Antworten Chillkröte

    Hihi, warst du nie eine rosa-pinke Glitzerprinzessin mit Diadem und Zauberstab? Ich schon :-)Darum finde ich auch diesen Edding ganz toll. Hab vor kurzem bei unserem Müller einen Aufsteller davon entdeckt, da hatte ich es leider grad eilig, aber da muss ich ganz definitiv noch weitere Blicke werfen….

    April 9, 2016 at 20:06
    • Antworten Vola

      Neee. Ich war eher so eine Katze, ein Tiger oder Löwe. Zum Fasching dann mal Zigeunerin oder das Sandmännchen. 😀
      Die einzige Rose Erinnerung die ich habe ist, dass ich immer Ballerina werden wollte.

      April 9, 2016 at 20:16
  • Antworten essie // romper room – lackschaft

    […] room reiht sich farblich genau zwischen naked venus und recent rose ein. Ich muss einfach die ganze Zeit an Zuckerwatte denken oder Zuckerguss oder diese rosaweißen […]

    April 18, 2016 at 18:03
  • Antworten Blogparade // striping tape – lackschaft

    […] etwas unsicher mit welcher Farbe ich das Design machen soll. Dezent Ton-in-Ton? Vielleicht mit recent rose über spin the bottle? Oder doch etwas auffälliges? Schwierig, schwierig … ich habe mich […]

    Mai 5, 2016 at 9:04
  • Antworten NOTD // rosa Chevrons – lackschaft

    […] letzten Tage war es bei mir ganz schön Mädchenrosa. Ich hatte recent rose zusammen mit dem gel-setter schon ganze drei Tage ohne Verluste ausgeführt, dass ich mir dachte, […]

    Juli 27, 2016 at 22:32
  • Antworten edding // heavy M.E.T.A.L.S. – lackschaft

    […] ist abgerundet und ich komme damit wirklich sehr gut zurecht. Ich war davon ja schon bei meinem allerersten edding begeistert. Der Lack trocknet extrem zügig und ist nach zwei Schichten deckend. Ich möchte nicht […]

    Dezember 14, 2016 at 7:31
  • Antworten edding L.A.Q.U.E. // die neuen Farben für das Sommersortiment – lackschaft

    […] zugeben muss: „Ja ich bin ein Mädchen und trage Rosa.“ Ich bin ein großer Fan von recent rose, aber bei baby boom war ich mir wirklich unsicher, ob wir beide Freunde werden könnten. […]

    Mai 7, 2017 at 14:42
  • Antworten Lackschaft - edding L.A.Q.U.E. // heavy M.E.T.A.L.S. - Lackschaft

    […] ist abgerundet und ich komme damit wirklich sehr gut zurecht. Ich war davon ja schon bei meinem allerersten edding begeistert. Der Lack trocknet extrem zügig und ist nach zwei Schichten deckend. Ich möchte nicht […]

    Juni 13, 2017 at 12:10
  • Antworten Lackschaft - NOTD // rosa Chevrons - Lackschaft

    […] letzten Tage war es bei mir ganz schön Mädchenrosa. Ich hatte recent rose zusammen mit dem gel-setter schon ganze drei Tage ohne Verluste ausgeführt, dass ich mir dachte, […]

    Juni 13, 2017 at 12:46
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: