Follow:
Nägel

NOTD // Pastellnieten

Produktsponsoring von bornprettystore

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder. Es war verhältnismäßig ruhig hier – auch auf Insta. Kennt ihr das, wenn ihr Stress habt und eigentlich keinen Stress habt? Abends ko ins Bett fallt und irgendwie trotzdem nichts geschafft zu haben? So geht’s mir irgendwie schon die ganze Woche. Heute ist mal wieder Land in Sicht und ich habe ein bisschen Zeit für mich.

Also auf zu den Nägelchen! Ich habe euch hier ja schon gezeigt was ich schickes aus dem Born Pretty Store bekommen habe, aber das war ja nicht alles. Ich habe mich nämlich auch für dieses Nagelrad voll gepackt mit quadratischen und ovalen Nieten in zarten Pastellfarben (#11328 Option 2)*. Ich wollte sowas schon lange mal ausprobieren, weil ich natürlich wieder geringfügig durch andere Nageldamen angefixt wurde. *upps*

bornprettystore-pastell-studs-11328-nailart-essence-grey-zone-the-gel-nail-polish-h-&-m-space-race-1

Weil ich mir nicht ganz sicher war wie ich sie kombinieren sollte, habe ich mich für eine sichere Sache entschieden und mal wieder grey zone gewählt. Grau kann man halt einfach mit allem tragen. Aber nur Grau war mir auch zu wenig, also klebte ich den oberen Teil mit Washi Tape ab und lackierte unten Space Race – den ich euch immer noch zeigen muss. *shame on me*

bornprettystore-pastell-studs-11328-nailart-essence-grey-zone-the-gel-nail-polish-h-&-m-space-race-4

Dann kamen also die Nieten ins Spiel. Ich hielt sie erstmal probeweise über die Stelle an die sie kommen sollten und … hm. Also ich weiß nicht. Glossy glänzend, Holo und Nieten!? Klare Sache, da muss Mattlack drüber. Matt ist übrigens immer mein geheimes Mittel der Wahl, wenn ich mit einem Design nicht gänzlich zufrieden bin 😀

bornprettystore-pastell-studs-11328-nailart-essence-grey-zone-the-gel-nail-polish-h-&-m-space-race-2

Also wurde mattiert und die Nieten wurden in den noch feuchten Lack reingedrückt. Macht man das mir zu viel Elan quillt neben den Nieten der Lack hervor – unschön. Also mit ruhiger Hand und Bedacht platzieren. Und was soll ich sagen?! I like it. Mir gefällt tatsächlich irgendwie alles. Das Grau mit dem Holo, Matt und dazu die pastelligen aber doch irgendwie Neonnieten. Wird nochmal gepinselt.

Was ich aus diesem Design gelernt habe: Mattlack ruiniert den Holoeffekt. Es sieht einfach nur wie ein silbernen Glitzerlack aus – kein Holo. Macht nix.

bornprettystore-pastell-studs-11328-nailart-essence-grey-zone-the-gel-nail-polish-h-&-m-space-race-3

Und wie gefällt es euch? Wenn ihr die Nieten auch mal probieren wollt, dann könnt ihr mit LASQ10 10% auf euren Einkauf bei Born Pretty Store sparen. Habt ein schönes Wochenende. ♥

Unterschrift Vola

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

12 Kommentare

  • Antworten FiosWelt

    Mir gefällt das Nageldesign sehr gut. Ist richtig schön geworden.

    Liebe Grüße,
    Fio

    Juli 9, 2016 at 18:17
  • Antworten Minnie

    Das Design sieht richtig schick aus 🙂
    Liebe Grüße ♥

    Juli 9, 2016 at 20:24
  • Antworten meinnagellackparadies

    Die Pastellnieten sehen super aus.
    Ich kenne von Steinchen, dass diese nicht lange halten und schnell abfallen. Wie ist das bei deinen Pastellnieten? Halten die gut?

    Liebe Grüße

    Juli 9, 2016 at 22:45
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Naja. Die Nieten stehen ja hervor. Wenn man anschliessend nochmal eine Schicht Topcoat drüber gibt, hält es ganz gut – ich trage aber Nagellack meist nie länger als 2 Tage.
      Da hier durch den matteffekt Topcoat Recht ungünstig war, waren die ersten Nieten schon am Abend wieder ab. Einen zopf machen geht damit gar nicht. XD

      Juli 9, 2016 at 23:42
  • Antworten Chillkröte

    Hi there… Stress ohne Stress, das kenne ich. Heuschnupfengetriggert. Mein zweiter Name ist momentan R2D2. Wer mich fernsteuert, weiß ich nicht. Ich glaub, es ist Merck… Deine Nägelchen? Super hübsch. Irgendwie traue ich mich nie über Nieten drüber wegen der Haltbarkeit (Pflege des Mannes), aber ich bunkere die Teile wie bekloppt…

    Juli 10, 2016 at 20:49
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Das klingt aber nicht toll. Dennoch ist dein Kommentar erste Sahne XD
      Merci Madame. Ja wirklich langlebig ist das ganze nicht so. Aber mal ganz hübsch anzuschauen. 😉
      Aber vielleicht kann man die ja noch für andere Dinge verwenden. Vielleicht kann man daraus einen Hut bauen, damit die Aliens die Gedanken nicht lesen. Du wärst auf jeden Fall vorbereitet.

      Juli 11, 2016 at 9:51
  • Antworten Minnie

    Das Design sieht richtig edel aus. Ich mag die Farbwahl total gerne 🙂
    Liebe Grüße ♥

    Juli 12, 2016 at 20:38
  • Antworten Theresa

    Auch wenn der Post schon etwas älter ist, würde mich doch sehr interessieren, was für einen Matt-Topper du eigentlich benutzt (also welche Marke). Ich habe gerade mein Nagellackregal etwas entrümpelt und jetzt ganz zuuuuuufällig Platz für neue tolle Sachen. 😀

    August 12, 2016 at 21:43
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Ich habe mir mal den matten von flormar gekauft und bin ganz zufrieden damit. Die trocknungszeit wird nicht wesentlich verlängert und er bleibt lang Matt.

      August 14, 2016 at 21:33

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: