Follow:
Nägel

Stamping // mein kleiner grüner Kaktus

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-3

Hallo ihr Lieben,

mein letztes Stamping liegt tatsächlich schon zwei Monate zurück. Ganz schön erschreckend. Daran muss sich etwas ändern – so viel stand fest. Klar war auch, dass ich einen weiteren Lack aus der essie Wild Nudes Kollektion lackieren wollte. (Jaja, exposed ist nicht allein geblieben.) So schnappte ich mir also without a stitch – wie passend zum Kaktus – und lackierte Mittel- und Ringfinger sowie den Daumennagel, auf welche anschließend das Stamping sollte.

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-3

Without a stitch ist ein helles Grau, welches meiner Meinung nach einen leichten Fliedereinschlag hat. Vor allem im Zusammenspiel mit Bora Bora von Moyou empfinde ich ihn sogar als leichtes Taupe. Die Deckkraft von without a stitch ist in zwei Schichten optimal, leider ist er jedoch etwas wässrig und läuft auch schnell mal in die Nagelfalz, sodass ein Cleanup fast unumgänglich ist.essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-6

Zeige- und kleinen Finger lackierte ich mit Bora Bora. Das schöne Türkisgrün ist ein Stampinglack von Moyou, welcher demzufolge eine hervorragende Deckkraft hat. Ich lackierte trotzdem zwei Schichten, weil ich mir mit den Pinselhaaren immer wieder etwas von Lack mit herunter gezogen haben und das Ergebnis nicht ganz gleichmäßig war. Also zwei Schichten und alles sieht wunderbar aus.

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-2

Ein Kakteen Stamping! Ihr glaubt ja nicht wie lang ich auf meine Stampingplatte gewartet hatte. Direkt nachdem Moyou die neuen Hipster Platten herausgebracht hatte, haben Iris, Dhana und ich einige Platten bestellt. Als nach drei Wochen immer noch keine Post da war, hakten wir mal nach. Offenbar war es unterwegs verloren gegangen. Moyou hat anstandslos sofort ein neues Päckchen mit Trackingcode verschickt, welches dann auch in drei Tagen da war.

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-4

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-5

Und nun kann die Hipster 17 endlich zum Einsatz kommen. Ich entschied mich für alle Motive mit den kleinen Kakteenblumentöpfen. Bora Bora wirkt auf dem grauen essie fast Neonartig. Meine Kamera hatte sogar Probleme den Kontrast zwischen den Farben richtig abzubilden, sodass es immer etwas verwaschen aussieht. Ausnahmsweise gibt es auch mal ein Handyfoto – damit hat es nämlich ganz wunderbar geklappt.

essie-without-a-stitch-moyou-bora-bora-stamping-hipster-17-nailart-kaktus-cactus-swatch-1

Gefällt euch die Farbkombi Grün und Grau? Kakteen sind übrigens fast die einzigen Pflanzen, die bei mir überleben. Grünpflanzen ohne Blüten gehen auch noch gerade so. Ich habe trotz #lackschaftsgrünliebe keinen grünen Daumen … also manchmal schon, aber eben nicht in Verbindung mit Pflanzen.

 

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

12 Kommentare

  • Antworten Steffy

    Hach, wundervoll. Und genial, einen Stampinglack als normalen Lack zu verwenden – würde man da ein adäquates Dupe suchen, würde man wohl nie fertig werden. Fraglich ist nur, wie die sich als Fullcover dann ablackieren lassen. Ich hätte ja Angst, dass die ganze Nagelhaut verfärbt ist am Ende *lach*

    Und ich hab auch keinen grünen Daumen. Palmen und Gummibaum, das überlebt hier. Aber selbst einen Kaktus hab ich schon um die Ecke gebracht. Und etliche Orchideen. Da hab ich jetzt eine aus Stoff, die ist sehr pflegeleicht.

    August 21, 2017 at 8:24
    • Antworten Laura Lackschaft

      Er ließ sich sehr gut ablackieren. Ganz ohne Probleme und ohne Hulkgrüne Haut. 🙂
      Du hast einen Kaktus umgebracht? Wie geht das denn? Die brauchen doch nur alle 10 jahre Wasser. 😅

      August 21, 2017 at 9:14
  • Antworten Mrs Unicorn

    So ein schöner Beitrag und eine traumhafte Farbe. Deine Nägel sehen fantastisch aus

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    August 21, 2017 at 11:25
    • Antworten Laura Lackschaft

      Ayayay. Danke Celine. Das klingt aber toll toll toll aus deinem Munde. ♡

      August 22, 2017 at 9:41
  • Antworten HappyFace313

    🙂 Liebe Laura,
    ich hätte für das Kaktus Stamping einen noch „grüneren“ Nagellack verwendet. Also eher so eine Farbe wie Dein Kaktus, oder Ampelgrün, denn ich finde, dass das schöne Stamping in der Farbkombi nicht so richtig heraus kommt, auch wenn beide Farben einzeln sehr schön sind.
    Schöne Woche und liebe Grüße 🙂

    August 21, 2017 at 12:44
    • Antworten Laura Lackschaft

      Das stimmt wohl. Das hätte ich auch gern, aber das hätte ich nicht als expliziten stampinglack und dann wäre es wahrscheinlich wieder aufgrund der geringeren Deckkraft untergegangen. Ich glaube bora bora wirkt auf dunkleren packen einfach besser.

      August 21, 2017 at 15:37
  • Antworten Lotte

    Mir fehlt der grüne Daumen auch. ^^ Und auf die Farbkombi wäre ich niemals gekommen – finde sie aber phänomenal!

    LG Lotte

    August 31, 2017 at 9:44
    • Antworten Laura Lackschaft

      Hammer oder? Das grün ist richtig neon darauf. Ich fand es auch Spitze. Gibt’s bestimmt nochmal.

      August 31, 2017 at 10:11
  • Antworten sophias.kleine.welt

    Ich habe früher ganz viel Stamping benutzt =) Zu dieser Zeit hatte ich aber auch immer Gelnägel. Komischerweise liegen meine Sachen dafür jetzt alle im Schrank und ich gucke sie kaum noch an. Eigentlich echt schade, denn mit stamping lassen sich so viele tolle Sachen auf die Nägel zaubern.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    September 2, 2017 at 10:13
    • Antworten Laura Lackschaft

      Das ist wirklich schade. Also ich finde ja, du solltest sie mal wieder rausholen ♡
      Hab ein schönes Wochenende

      September 2, 2017 at 10:31
  • Antworten Annika Buntlackiert

    Was für eine tolle Kombi! Wäre ich vermutlich nicht drauf gekommen, sieht aber wirklich absolut super aus ♥

    Und mein Daumen ist auch höchstens Mal grün lackiert, aber ansonsten ist da nix mit grünem Talent 😀

    September 14, 2017 at 12:24
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: