Follow:
Nägel

Stickergigant // Blumenwiese

Stickergigant-Nagelssticker-Nailwraps-Blumenwiese-essie-saltwater-happy-nachspiel-mach's-matt-matte-topcoat-4

Hallo ihr Lieben,

die Spezies des Lackoholiker – meist weiblich – ist grundsätzlich sehr sehr neugierig, sodass es nicht selten der Fall ist, dass sie bei attraktiven Rabattaktionen jegliche Besinnung verliert und beim Onlineshopping eskaliert.

So geschehen bei der letzten Rabattaktion von Stickergigant und Moyou, aber das kehren wir hier mal geflissentlich unter den Teppich. Auf jeden Fall konnte ich es mir nicht nehmen lassen endlich die Nailwraps von Stickergigant auszuprobieren und bei 25€ für vier Designs hat das Gehirn einfach ausgesetzt. Zudem durfte noch der matte Topcoat mit ins Körbchen – ich stehe nämlich eigentlich total auf matt.

Stickergigant-Bluetenzebra-Nagelssticker-Nailwraps-1

Das Päckchen selbst ist schon ein Augenschmaus für sich. Gehüllt in zartes Pergamentpapier, öffnet man zuerst ein kleines Band bevor man an die schönen Sticker kommt. Das Konzept von Stickergigant zieht sich durch sämtliche Produkte von der Nagelfeile bis zum Aufdruck an einer kleinen Lasche des Pappschubers. So kleine Spielereien liebe ich ja.

Stickergigant-Nagelsticker-Nailwraps-Verpackung-Details

Nichtsdestotrotz müssen ja die Produkte stimmen also wollte ich so ziemlich direkt – SOFORT – die Nagelsticker ausprobieren. Meine Wahl fiel als erstes auf die Blumenwiese, schließlich kommt der Frühling ja nun zu uns. Ich hoffe es zumindest. Direkt zu Beginn ist mir sehr positiv aufgefallen, dass die Sticker frei hängen und nicht auf einer großen Trägerpappe aufgeklebt sind. So kann man sie tatsächlich zur Probe über jeden Finger halten und ausprobieren welche Größe die richtige für die Nägel ist.

Ich wollte Blumenwiese mit essie saltwater happy kombinieren, den ich von Hannah geschenkt bekommen habe, und noch etwas spektakuläres ausprobieren. Einfach nur neue Nagelsticker ausprobieren und damit erstmal zurechtkommen, wäre ja auch zu einfach. Mit Vinyls von Svenja’s Nailart habe ich sowohl die Sticker zurecht geschnitten als auch den Halbmond meiner Mittelfinger lackiert. Danach werden die getrimmten Sticker mit etwas Versatz aufgeklebt, sodass ein kleines Negative Space entsteht.

Stickergigant-Nagelssticker-Nailwraps-Blumenwiese-essie-saltwater-happy-nachspiel-mach's-matt-matte-topcoat-3

Daumen und Ringfinger habe ich ganz normal mit den Stickern beklebt. Dafür erst die richtige Größe aussuchen, dann eventuell etwas zurecht stutzen, aufkleben, andrücken und die Spitze abfeilen. Zum Schluss versiegelnden Topcoat drüber und fertig. Klingt easy oder? Ich habe mir offensichtlich den falschen Zeitpunkt dafür ausgesucht. Ich hatte mir nämlich zwei … drei Stündchen vorher eine schöne Kur mit der lemony flutter von Lush und Nagelöl gegönnt. Meinen Nägeln ging’s richtig gut und sie sahen wundervoll gepflegt aus, nur eben war meine Nagelplatte vollgesogen mit Öl.

Stickergigant-Nagelssticker-Nailwraps-Blumenwiese-essie-saltwater-happy-nachspiel-mach's-matt-matte-topcoat-1

Vor dem Aufbringen der Sticker hatte ich meine Nägel noch eben mit einem Wattepad und Aceton gereinigt, offensichtlich aber viel zu zaghaft. Die Sticker lösten sich am Rand immer wieder etwas und ich musste doch sehr lang und fest drücken bis sie hielten. Verständlich wenn man bedenkt, dass ich meine Nägel kurz vorher quasi in Öl gebadet habe. Schnell den Topcoat drüber bevor es sich wieder löst 😀

Stickergigant-Nagelssticker-Nailwraps-Blumenwiese-essie-saltwater-happy-nachspiel-mach's-matt-matte-topcoat-2

Vom Topcoat bin ich restlos begeistert. Der Topcoat führt dazu, dass sich der Sticker nochmal mit dem Nagel verbindet. Ich weiß nicht wie – auf jeden Fall saß die Blumenwiese danach bombenfest. Kleine Stellen, die ich beim Topcoat übersehen hatte, hoben sich wieder leicht an. Der Rest war wirklich eben und sehr stabil. Zudem trocknet er wirklich sehr zügig und ist so richtig matt. Mein einziger Mattlack von p2 ist bereits Jahre alt und benötigt wirklich ewig zum Trocknen. Des Weiteren lässt er die Farben sehr verblassen. Das Nachspiel in Mach’s Matt verfälscht die Farben nicht und bleibt auch noch Tage schön matt.

Stickergigant-Nagelssticker-Nailwraps-Blumenwiese-essie-saltwater-happy-nachspiel-mach's-matt-matte-topcoat-4

Das Aufbringen der Sticker üben wir nochmal, wenn ich vorher keine Pflegeparty hatte. Tun wir bitte so als wäre das nie passiert. Gehen Sie nicht über Start und ziehen Sie keine … Mein Resümee ist dennoch gut. Wenn man bedenkt, dass meine Ausgangsituation alles andere als optimal war, dann haben sich die Sticker wirklich gut geschlagen. Nach vier Tagen habe ich sie abgelöst, weil sie sich an manchen Ecken etwas gelöst hatten.

Kennt ihr die Nagelsticker von Stickergigant bereits? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?Unterschrift Vola

Merken

Merken

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? ...

17 Kommentare

  • Antworten smalldreamcloud

    Oh wie hübsch :))
    Ich habe bei der Sale Aktion auch endlich zugeschlagen, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden welches Motiv als erstes auf meine Nägel darf. Und eine Nagelecke muss erst noch brav nachwachsen.^^
    Zu den Motiven habe ich mir keinen Topcoat sondern den Basecoat „Vorspiel“ gekauft, bin gespannt wie er die Haltbarkeit der Sticker beeinflusst.
    Liebe Grüße
    Kim

    März 19, 2017 at 17:37
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Bei so einer Aktion kommt man einfach nicht drumrum 😄
      Oh da bin ich ja gespannt, vielleicht berichtest du ja mal was der Basecoat so kann. Und bei den Designs kannst du eigentlich jedes nehmen. Die sind doch immer schön.

      März 19, 2017 at 17:47
  • Antworten eileen buttercake

    Wow mal wieder wunderschön 😍

    März 20, 2017 at 0:10
  • Antworten Leni

    Da bin ich ja mal gepannt. Ich habe bei der Aktion auch zugeschlagen und die Sticker bisher noch nicht ausprobiert. Ich werde dran denken, alles schön zu ummanteln.

    März 20, 2017 at 6:42
  • Antworten Nail Crazinesss

    Wow. It looks so perfect 🙂

    März 20, 2017 at 9:35
  • Antworten buntlackiert

    Dass Du auch direkt wieder übertreiben und so ein tolles Design zaubern musst… als ob die Sticker allein nicht reichen würden *augen verdreh* 😀 Nein, Spaß – bitte mehr davon, das ist absolut wunderhübsch! Ich selbst hab die Sticker noch nicht getestet, da ich ja EIGENTLICH keinen Nagelkram mehr kaufen will… eigentlich.

    März 20, 2017 at 11:00
    • Antworten Vola von Lackschaft

      Ja sorry. Nur Sticker kann ja jeder 😄 Dankeschön meine liebe….
      Achja. Eigentlich. Eigentlich hätte ich auch genug Nagellack. Aber das hab ich nie gesagt 😉

      März 20, 2017 at 11:17
  • Antworten frisch lackiert

    So, jetzt kam ich auch endlich mal zu lesen … *hüstel* … Also: Die Sticker stehen dir bombastisch! Bin ganz begeistert von deinem Design. Zusammen mit dem Essie wirklich schön. Schade, dass du so einen Stuggle hattest, aber das nächste Mal weißt du ja Bescheid, ne?! 😀 Nee, im Ernst: ganz toll <3 Liebste Grüße!

    März 27, 2017 at 19:13
    • Antworten Laura Lackschaft

      Genau für das nächste mal bin ich gewappnet. Ich überlege schon wie ich die nächsten Wraps kombiniere ♡

      März 27, 2017 at 19:36
  • Antworten Stickergigant // Sternengeometrie – lackschaft

    […] erinnert euch doch sicherlich an meinen letzten Versuch Nagelsticker aufzubringen, oder? Für den neuen Versuch habe ich mir dieses wunderschöne  […]

    April 2, 2017 at 22:12
  • Antworten Lackschaft - Stickergigant // Sternengeometrie - Lackschaft

    […] erinnert euch doch sicherlich an meinen letzten Versuch Nagelsticker aufzubringen, oder? Für den neuen Versuch habe ich mir dieses wunderschöne  […]

    Juni 13, 2017 at 11:56
  • Antworten Lackschaft - Stickergigant // Goldgranit mit dem gewissen Extra - Lackschaft

    […] habe ich etwas Spektakuläres für euch. Nachdem euch schon meine letzte Schnibbelaktion mit den Nailwraps von Stickergigant so gut gefallen hatte, wollte ich unbedingt auch die schönen Scarabee verwenden. […]

    Juli 16, 2017 at 19:13
  • Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: