Follow:
Nägel   /  

Alessandro // Summer Dreaming – Kacheln Deluxe

Alessandro-Summer-Dreaming-Kollektion-Nailart-Stamping-Moyou-2

Produktsponsoring von alessandro

Hallo ihr Lieben,

seid ihr den Ohrwurm mittlerweile losgeworden? Ja? Das freut mich – dann kann ich euch ja nun zwei weitere Kandidaten der alessandro Summer Dreaming* Kollektion zeigen. Sun Kissed White* und Sun & Breeze* sind für mich die perfekte Kombination für den Sommer. Sie erinnern mich an diese mediterrane Farbkomposition, die am Mittelmeer allgegenwärtig zu sein scheint. Aufgrund dessen habe ich mich zu einem blau weißen Kacheldesign inspirieren lassen.

Alessandro-Summer-Dreaming-Kollektion-Nailart-Stamping-Moyou-4

Sun Kissed White hat mich ein bisschen überrascht. Ich war der festen Überzeugung, dass mir der Lack nicht zusagen würde. Weiß mit groben silbernen Glitzer? Neh – wir würden nicht zusammen finden. Tja Laura – falsch gedacht. Ich lackierte ihn dann nämlich doch. Ich bin ja neugierig. Die silbrig weißen Glitzerpartikel werden dann nämlich auf dem Nagel teilweise vom Lack umhüllt und sehen ein bisschen aus wie schimmernde Fischschuppen oder kleine Perlmuttsplitter. Siehste mal, stell dich nicht immer so an! Vor allem jetzt im Sommer finde ich die Farbe und das Finish sehr stimmig.

Alessandro-Summer-Dreaming-Kollektion-Nailart-Stamping-Moyou-3

Sun & Breeze – das knallige Cyan ist eigentlich von einem feinen Schimmer durchzogen. Von diesem jedoch sieht man dann auf dem Nagel kaum noch etwas. Drei Schichten habe ich hier benötigt, um mit der Deckkraft vollends zufrieden zu sein. (Beim Weiß übrigens auch.) Glücklicherweise ist die Trockenzeit sehr kurz und man kann rasch weitermachen. Damit aus den lackierten Nägeln jetzt aber auch mediterran gemusterte Nägel werden, sollte gestampt werden.

Alessandro-Summer-Dreaming-Kollektion-Nailart-Stamping-Moyou-1

Ich habe dafür mal meine Moyou Arabesque 04 hervorgeholt. Ich hatte sie tatsächlich wegen diesem Muster bestellt und was soll ich sagen … noch kein einziges Mal benutzt. Jajaja, ich weiß. Schande über mein Haupt, aber ich habe sie nun ja endlich benutzt. Und ich finde das Muster wirklich schön: der Kauf war also gerechtfertigt. Wer sucht nicht nach Ausreden, um seine Obsession zu verteidigen? Hand hoch!

Alessandro-Summer-Dreaming-Kollektion-Nailart-Stamping-Moyou-2

Vielleicht fällt euch auf, dass das gestampte Blau etwas dunkler ist als Sun & Breeze? Da das schöne Blau ja leider eine leichte Deckkraft hat, war es nicht so gänzlich zum Stampen zu gebrauchen. Ich mischte ein bisschen dunkleres Blau dazu, um die Farbe zu intensivieren. Leider hat sich dabei auch der Grundton etwas verändert, aber was will man machen. ¯\_(ツ)_/¯ Oder wäre es euch gar nicht aufgefallen? So oder so – wie gefällt euch mein Nailart? Und was mich ja brennend interesstiert: Wieviele unbenutzte Platten liegen bei euch zuhause rum?

Laura Unterschrift

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? …

10 Kommentare

  • Antworten Sabrina Herzog

    Oh wie schön – da hast du vollkommen recht – die beiden in Kombination sind perfekt! Und Dein Design ist so so schön

    8. August 2018 at 14:35
    • Antworten Laura Lackschaft

      Hallo Sabrina,
      Ja da hatte ich also den richtigen Riecher. Blau und Weiß – da bleibt einem gar nichts anderes übrig als sich ans Mittelmeer zu träumen.

      9. August 2018 at 9:34
  • Antworten Steffy

    Über die unbenutzten Platten schweige ich mich besser aus *hust*
    Und mir wäre so direkt nicht aufgefallen, dass das ein anderes Blau ist…trotzdem ist das Nailart sehr schön und stimmig 😍

    8. August 2018 at 15:46
    • Antworten Laura Lackschaft

      Ich weiß, dass es viele sind. Sehr viele 😀
      Mist hätte ich doch nichts gesagt.

      9. August 2018 at 9:34
  • Antworten Alice // tanzendefarben

    Ohh, sieht das toll aus. Richtig sommerlich-leicht und trotzdem elegant. Ich glaube, die Platte kommt bei meiner nächsten Moyou-Bestellung mit.
    Unbenutzte Plates? Bei mir gerade nur zwei, eine weitere wurde kürzlich feierlich „entjungfert“ 😀

    9. August 2018 at 20:49
    • Antworten Laura Lackschaft

      Du bist aber gut. Nur 2 – das grenzt glaube ich geradezu an einen Positivrekord 😀

      13. August 2018 at 12:18
  • Antworten Meike

    Also zur Anzahl meiner nicht benutzten Platten sag ich mal lieber nichts 😎Das Stamping ist total schön geworden, dass Du einen anderen Blauton benutzt hast habe ich erst nach genauem Hingucken gesehen. Très chic! 😍

    11. August 2018 at 16:32
    • Antworten Laura Lackschaft

      Willkommen bei den anonymen Stampoholikern. Zu viel Kaufen und zu wenige benutzen. Aber ich verstehe das gut, IRGENDWANN braucht man sie dann eben. Danke dir ♥

      13. August 2018 at 12:19
  • Antworten Sandra

    Sehr schön sommerlich die Kombi und das stamping 🙂
    Bei mir dürften es so um die 18 platten sein 😀
    Allerdings hab ich auch gerade erst 13 neu bestellt und das zählt dann ja nicht wirklich ;D

    12. August 2018 at 21:45
    • Antworten Laura Lackschaft

      Dankeschön. Erst wollte ich sagen: Hui 18! o.O Aber wenn man gerade erst bestellt hat, dann geht das ja nicht anders. Da braucht man ja erstmal ein bisschen Zeit, um alles auszuprobieren.

      13. August 2018 at 12:24

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: