Follow:
Nägel   /  

essence // pumpkin spice

essence-the-gel-nail-polish-117-pumpkin-spice-swatch-3

Produktsponsoring von essence

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich nun endlich an playing koi herangetraut habe, kann ich nun auch andere warme Herbstfarben für mich gewinnen. Ein neuer Herbstkandidat ist der neue pumpkin spice* aus der the gel nail polish Reihe von essence. Er ist mit der Sortimentsumstellung mit ins Regal eingezogen und macht dort gerade für den Herbst eine tolle Figur.

essence-the-gel-nail-polish-117-pumpkin-spice-swatch-1

Pumpkin spice überzeugt mich schon vom Namen her. Sehnsüchtig warte ich jedes Jahr auf den Herbst, denn dann gibt es bei einer großen Kaffeeladenkette endlich wieder Pumpkin Spice Latte. Mittlerweile habe ich Pumpkin Spice Gewürze auch zuhause und glaubt mir nichts, aber auch gaaaaar nichts ist vor mir sicher. Alles wird gepumpkinspiced. 😀 So viel dazu.

essence-the-gel-nail-polish-117-pumpkin-spice-swatch-2

Zurück zum Lack: pumpkin spice ist eine richtig tolle Herbstfarbe. Ein schönes Kürbisrot – ein dunklerer Hokkaidokürbis vielleicht. Lustigerweise würde ich den Lack weder als Rot noch als Orange bezeichnen. Oder was sagt ihr? Höchstens ein sehr warmes Rot, aber irgendwie hm – ich weiß auch nicht – ich mag eigentlich kein warmes Rot, aber der hier, der ist klasse. Ich finde die Farbe richtig toll und unglaublich passend für den Herbst, obwohl er doch total Laura untypisch ist. Vielleicht habe ich zu viel am Pumpkin Spice Gewürz geschnüffelt.

essence-the-gel-nail-polish-117-pumpkin-spice-swatch-3

Die essence Lacke lassen sich toll lackieren, da müssen wir nicht mehr drüber reden. Der Lack deckt in zwei Schichten und trocknet zügig und er glänzt so schön – was will man mehr. Die essence Lacke sind in der Drogerie einfach ganz weit vorne. Wie gefällt er euch, der kleine Kürbis? Und was ist er denn jetzt: Rot oder Orange?

Laura Unterschrift

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? …

14 Kommentare

  • Antworten Hannah

    Der ist ja geil! 😍

    17. Oktober 2018 at 20:24
  • Antworten HappyFace313

    🙂 Liebe Laura,
    ich mag Pumpkin-Spice auch sehr gern. Habe mir gerade wieder eine Gewürzmischung aus USA mitbringen lassen, denn die Kaffehaus-Kette boykottiere ich. Die Preise sind eine Frechheit. Das unterstütze ich (wenn’s irgend geht) nicht.
    Ich finde den Farbton schön, aber zu dunkel für einen Kürbis. Vielleicht liegt’s am Bildschirm?
    Schönen ABend und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    17. Oktober 2018 at 21:09
    • Antworten Laura Lackschaft

      Meins kommt auch aus Amerika 🙂 Das kommt einfach überall rein. Also zu meinem Hokkaido hat’s ganz gut gepasst.

      20. Oktober 2018 at 9:38
  • Antworten Guillaume

    Beautiful. What else to be said ? You are beautiful. That color looks great on its own and even better on those nails. I’m out, not objective. But damn proud, dear friend ! <3

    18. Oktober 2018 at 2:43
    • Antworten Laura Lackschaft

      Oh dear Guillaume, thank you very much. This colour is so uncommon for me, I totally appreciate that compliment.

      20. Oktober 2018 at 9:40
  • Antworten Steffy

    Ich glaube, Pumpkin Spice ist eher ein sehr rotes Terrakotta, oder? So ein Ziegelstein-Braun-Orange-Rot, irgendwie. Und ich glaube, wegen dieser „Nicht Fisch, nicht Fleisch“-Farbe steht er dir auch so gut.
    Ehrlicherweise muss ich gestehen dass ich noch nie einen PSL getrunken habe. Darf ich trotzdem noch mitspielen, please?

    18. Oktober 2018 at 7:32
    • Antworten Laura Lackschaft

      Terrakottaaaaaaa. Das ist das Wort, dass ich beim Schreiben gesucht habe. Danke. ♥ Wie was noch nie PSL. Oh mein Goooooott, das müssen wir ändern.

      20. Oktober 2018 at 9:44
  • Antworten Steffi von frischlackiert.de

    Hm. Ungewohnt irgendwie. Für mich wäre es nix, glaube ich. Bin eher Team kühle Farben derzeit. Auf dem Blog gibts auch nur noch Blau, Grau und Nude zu sehen 🙂 Er ist ein toller Farbtupfer, keine Frage – und du kannst eh alles tragen.

    19. Oktober 2018 at 16:09
    • Antworten Laura Lackschaft

      das hätte ich ja anfangs auch gedacht, aber er ist erstaunlich schmeichelhaft. :-* Du süße Maus.

      20. Oktober 2018 at 9:54
  • Antworten Simone Farbwald

    Also Laura, beim Lesen bin ich wieder mal in Lachen ausgebrochen – zu viel am Pumpkinspice geschnüffelt 😂😂 Gott sei Dank muss ich da sagen, der Lack ist nämlich ein Träumchen.
    Entscheiden kann ich mich aber auch nicht, ob das jetzt Rot oder Orange ist. Ich würde sagen Rot, mit ein paar orangefarbenen Anteilen 😉
    Ein toller Beitrag ☺️
    Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald:-*
    Simone

    19. Oktober 2018 at 21:29
    • Antworten Laura Lackschaft

      😀 😀 😀 So soll das sein. Ich hoffe immer insgeheim, dass jemand sehr viel Spaß mit meinen Texten hat. Dankeschön.

      20. Oktober 2018 at 9:59
  • Antworten Alice

    Der steht dir. Und passt so unglaublich wundervoll zu deinem ockergoldenen Pulli, das ist mir direkt aufgefallen, bin total verliebt in die Kombi ♥

    Ich glaub, ich muss mir auch Pumpkin Spice besorgen. Bei uns gibt es nämlich keine Filiale besagter Kaffeeladenkette, und deine IG-Stories machen mich immer so neidisch. 😀

    20. Oktober 2018 at 16:31
  • Hinterlasse einen Kommentar

    Ich akzeptiere

    %d Bloggern gefällt das: