Follow:
Nägel   /  

F.U.N. Lacquer // Woods

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-2

Hallo ihr Lieben,

noch acht Tage bis Weihnachten und ich habe es noch nicht einmal geschafft euch meinen diesjährigen Herbstfavoriten genauer vorzustellen. Es gibt jedoch eine Legitimation wieso ich ihn euch trotzdem unterjuble: er ist grün. Und grüne Lacke gibt es hier ja dem Gesetz zufolge alljährlich zu sehen. Als ich mir letztes Jahr Chestnut und PSL bestellte, huschte auch immer wieder Woods in meinen Augenwinkel. Natürlich war er schön, aber brauchte ich ihn auch?

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-2

Wenn ich das nun mit ein wenig Abstand betrachte, war diese Frage absolut sinnlos. Ich dachte ja wirklich, man könne ohne ihn leben, schließlich hätte man ja genügend grüne Lacke. Wenn man dann aber doch immer und immer wieder an dieses schöne herbstliche Grün denken muss, dann muss man sich eingestehen, dass man sich angelogen hat. Ersetzen wir nun das Indefinitpronomen ›man‹ durch meinen Namen, kommen wir der Wahrheit verdammt nah.

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-4

Über kurz oder lang – und wie hier eindeutig zu sehen – bestellte ich ihn eben doch und bin nun verliebt bis über beide Ohren. F.U.N. Lacquer Wood ist ein schönes warmes erdiges Grün mit einer großen Ladung Gelbeinschlag. Ein stark gesättigtes Khaki mit diffusen quer verstreutem Hologlitzer.

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-3

Das besondere am Lack? Der rote Schimmer! Ich mein: schaut euch das bitte mal an! Das Zusammenspiel aus Grün und Rot erinnert hier eindeutig an das wunderschöne Herbstlaub. Eine Komposition ohne Gleichen würde ich behaupten. Oder kennt ihr ein vergleichbares Grün?

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-5

Der Holoeffekt ist nicht allzu stark, aber das braucht Woods auch gar nicht. Seine Stärke liegt sowieso eher bei Tageslicht, weil dort das ganze Spektrum des Lacks zum Vorschein kommt.

FUN-Lacquer-Woods-Green-Holo-Swatch-1

Ich bin glücklich ihn nun doch zu besitzen. Was sagt ihr zu dem Lack?

Unterschrift_Laura

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? …

8 Kommentare

  • Antworten Lackverliebt

    Ein wirklich besonderer Lack. Farblich nicht so ganz meins, aber der Schimmer ist klasse. Die Marke Fun Lacquer ist bei mir überhaupt nicht so auf dem Radar, ich besitze keinen einzigen Lack und weiß auch nicht, wie die Lacke so heißen, das ist bei anderen Marken anders ^^

    17. Dezember 2019 at 13:41
    • Antworten Laura Lackschaft

      Ich habe mich damals so unsterblich in PSL verliebt – auch aufgrund meiner eventuell vorherrschenden Liebe für Kürbis – dass ich FUN tatsächlich auch erst seitdem kenne und verfolge. Chestnut hat auch diesen eleganten Schimmer ♥

      19. Dezember 2019 at 11:28
  • Antworten Ananka

    Oh wow this is so pretty and awesome 😀

    17. Dezember 2019 at 22:05
    • Antworten Laura Lackschaft

      Thank you so much my dear. That shade catched my heart – i have to admit that. ♥

      19. Dezember 2019 at 11:28
  • Antworten Simone Farbwald

    Sagen wir mal so, eventuell habe ich beim Bilder gucken angefangen zu sabbern, wie die Pawlowschen Hunde, als sie das Glöckchen gehört haben. 😂
    Wunderschön und er hat definitiv seine Daseinsberechtigung in der Grünsammlung.
    Grüßchen und Küsschen aus dem Schwarzwald,
    Simone

    18. Dezember 2019 at 17:42
    • Antworten Laura Lackschaft

      Eventuell ist das aber gar nicht schlimm *__* Solang du hier nochmal durchwischt, nehme ich dir das nicht übel. 😀 Dankeschön meine liebe Simone.

      19. Dezember 2019 at 11:29
  • Antworten Steffy

    Och, ich finde, Woods hat immernoch genug Holo, um ein vollwertiger Holo zu sein. An dir sieht die Kombination aus Khaki und Rotschimmer phänomenal aus – ich hätte wohl längst das Weite gesucht. Aber schön ist es dennoch, dass ihr endlich zueinander gefunden habt. Ihr zwei Herzis, ihr.

    19. Dezember 2019 at 14:11
    • Antworten Laura Lackschaft

      Das auf jeden Fall. Eine echte Indiegranate eben. Danke *__* Ich sage es immer wieder: Ich glaube in meinem Hautton ist etwas grün mit drin, deswegen verstehen wir Grünlinge uns auch so gut. Tihihi XD

      20. Dezember 2019 at 8:11

    Schreibe einen Kommentar zu Simone Farbwald Abbrechen

    %d Bloggern gefällt das: