Follow:
Nägel   /  

ILNP // Treehouse

ILNP-Treehouse-ultraholos-indie-swatch-1

Hallo ihr Lieben,

ein frohes neues Jahr wünsche ich euch. Weiter geht’s mit den ILNP Ultra Holos. Diesmal aber in Grün. Natürlich musste ich auch den schönen grünen Treehouse aus der Herbst Kollektion bestellen. Wie hätte ich das sonst mit meinem Gewissen vereinbaren sollen, dass ich mir ein Rosa, aber kein Grün kaufe? Ich hätte Nächtelang nicht schlafen können.

ILNP-Treehouse-ultraholos-indie-swatch-2

Im Grunde ist Treehouse das grüne Pendant zu Dinnerparty. Der Holoeffekt ist unglaublich fein und dadurch extrem stark –  wie sagte ILNP so schön: in-your-face-holo. Treehouse ist ein wahrer Kandidat für #Lackschaftsgrünliebe. Ein erdiges Olivgrün mit warmen leicht bräunlichen Einschlag. Er ist ein bisschen entsättigt und knallt nicht so sehr. Wodurch ich ihn unglaublich gut tragbar finde – auch im Alltag für vielleicht nicht so affine Grünliebhaber. Bei Tageslicht ist der Holoeffekt sehr warm – fast komplett braun. Aber dann mit Blitzlicht? BAAAAM!

ILNP-Treehouse-ultraholos-indie-swatch-4

Er deckt in zwei Schichten und lässt sich auch mit geraden Pinsel sehr gut lackieren. Bei den ILNPs brauche ich wirklich gar kein Cleanup mehr, weil ich mit dem Pinsel die Rundung am Nagelbett wirklich perfekt nachfahren kann. Einzig die Trocknungszeit haut mich bei ILNP noch nicht vom Hocker. Nicht das sie schlecht wäre. Nein! Treehouse trocknet eben normal schnell. Aber man ist ja doch schon etwas verwöhnt von all den quicksuperduperultramegafast drying Nagellacken, dass ein „normaler“ Lack eben als langsam erscheint.

ILNP-Treehouse-ultraholos-indie-swatch-1

Natürlich kann man das mit einem Topcoat ausgleichen, jedoch ändert er das Finish etwas. Denn die Ultraholos – so auch Treehouse – sind leicht satiniert. Das steht ihnen ganz gut, weil dann die Reflektion eher sanft und nicht so harsch und kantig auf der Oberfläche spiegelt. So bleibt der Holoeffekt im Vordergrund. Also hilft nur: warten.

ILNP-Treehouse-ultraholos-indie-swatch-3

Zusammengefasst kann man sagen: ich liebe Treehouse. Ich liebe diese Farbe und ich liebe diese Ultraholos. Eventuell brauche ich alle, fürchte ich. Ich habe in letzter Zeit erstaunlich viele ILNP gekauft und lackiert – es kommen nämlich noch zwei – und ich mag die Lacke wirklich sehr gern. Wie sieht es bei euren ILNPs mit der Trockenzeit aus? Wie löst ihr das? Und viel wichtiger: wie findet ihr Treehouse?

Share on
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Du möchtest weiterlesen? …

16 Kommentare

  • Antworten Steffy

    Treehouse passt sehr gut zu dir. Mir wäre er wohl einen Tick zu braun, das ist nicht so meine Wohlfühlfarbe. Von ILNP habe ich Arctic Lights und den Mega(X) zuhause, allerdings warten die noch aufs Lackieren. Aber nicht mehr lange, dann dürfen sie ran. Woran du mit deinem Holoporn nicht unschuldig bist 😛

    4. Januar 2018 at 21:56
    • Antworten Laura Lackschaft

      Danke. Ja er ist schon sehr matschbraungrünkhakischlamm. Ein sehr gedecktes grün.
      Hoppla? 😅

      6. Januar 2018 at 23:07
  • Antworten HappyFace313

    🙂 Das Holo ist phantastisch.
    Von der Marke habe ich aber noch nie gehört.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

    4. Januar 2018 at 23:27
  • Antworten Mrs Unicorn

    So eine tolle Farbe! Sieht klasse aus!

    Viele Grüße und ein traumhaftes Wochenende!
    Celine von http://mrsunicorn.de

    5. Januar 2018 at 11:47
  • Antworten Bianca

    Wunderschön ist der, der Holoeffekt gefällt mir sehr gut. Wobei ich den nicht als grün sehe, für mich persönlich ist das mehr so ein bräunlich/schlammig irgendwo dazwischen Farbton.:-)
    LG Bianca

    5. Januar 2018 at 12:36
    • Antworten Laura Lackschaft

      Also doch als grün würde ich ich schon noch ansehen. Je nach Licht hat er wirklich wirklich einen grünen Schein. Aber braun ist er auch. Ein Hybrid quasi 🙂

      6. Januar 2018 at 23:09
  • Antworten Ines

    😂 in-your-face-holo! Super schöner Lack, meine ILNP-Sammlung wird auch immer größer… Die könnens einfach.
    LG Ines

    6. Januar 2018 at 9:27
  • Antworten Ida

    Du animierst mich gerade dazu, mal wieder meine ILNP Lacke zu benutzen und das Trockenverhalten zu beobachten. 😀

    7. Januar 2018 at 19:15
    • Antworten Laura Lackschaft

      Das würde mich tatsächlich sehr freuen, dann weiß ich ob das normal ist. 🙂

      7. Januar 2018 at 19:26
  • Antworten Samy Farbgeschichten

    Also das zweite Bild ist jawohl so richtig in-your-face!! Mega mega mega.

    11. Januar 2018 at 14:51
    • Antworten Laura Lackschaft

      Also wenn du so weiter machst, muss ich wohl Taschentücher zu meinen Holoposts ausgeben. Bitte tropf nicht alles voll 😀

      11. Januar 2018 at 17:39
  • Antworten Annika Buntlackiert

    Soooo schön! Ich finde, Treehouse ist so ein erwachsener Farbton, ähnlich wie Mossy z.B. Bei weitem kein Nude, aber trotzdem irgendwie zurückhaltend, aber nicht so schüchtern, als hätte man nichts auf den Nägeln… ein toller Lack, der Dir ganz ausgezeichnet steht.

    19. Januar 2018 at 8:55
    • Antworten Laura Lackschaft

      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Der Kommentar beschreibt alles perfekt.

      19. Januar 2018 at 9:27

    Hinterlasse einen Kommentar

    Ich akzeptiere

    %d Bloggern gefällt das: